GECONews

zurück
Siegerehrung Distinguished Revolver. v.l.n.r.: Roman Hauber, Ralf Vanicek, Roland Miles / Bild: Jan Klüh (BDMP) Siegerehrung Auto Match. v.l.n.r.: Peter Bruce, Ralf Vanicek, Roman Hauber / Bild: Jan Klüh (BDMP)

Mit der GECO HEXAGON erfolgreich bei der Weltmeisterschaft PPC 1500

08/28/2017

Vom 14. bis 20. August fanden die Weltmeisterschaften PPC 1500 in Alsfeld, Deutschland statt.  375 Schützen aus 15 Ländern waren gemeldet, davon 44 im Rang eines High Master. Diese WM war somit eine der größten PPC 1500 Veranstaltungen weltweit und dazu überaus hochkarätig besetzt.  

In sechs der zwölf Wettbewerbe konnte Ralf Vanicek (Produktmanager GECO) den Weltmeistertitel erringen, zwei  Einzeltitel und mit seinen jeweiligen Teampartnern alle vier Team-Weltmeistertitel. Ralf Vanicek konnte die Disziplin Auto Match für sich entscheiden und im Distinguished Pistol Match den dritten Platz erringen.

Das German National Team in der Besetzung Roman Hauber und Ralf Vanicek gewann die Nationenwertung Pistole. In der Teambesetzung Frank Kemm und Ralf Vanicek konnte dazu noch der Sieg in der Pistolenwertung der Klub Teams erzielt werden.

In allen Pistolenwettbewerben setzte Ralf Vanicek die bewährte GECO 9 mm Luger HEXAGON Patrone ein und konnte, neben seinem, auch das große Leistungspotential der Hexagon damit wieder einmal unter Beweis setzen.    

In den Revolver-Disziplinen errang Vanicek noch dazu den Einzel-Weltmeistertitel im Distinguished Revolver. Das Team Roman Hauber und Ralf Vanicek  gewann das Nationenmatch Revolver und Andreas Geikowski und Ralf Vanicek gewannen als Mannschaft die Klub Team Wertung Revolver

Herzlichen Glückwunsch zu diesen überragenden Erfolgen und zahlreichen Weltmeistertiteln sagt das GECO-Team.

Die gesamte Ergebnisliste der Weltmeisterschaft PPC 1500 finden Sie hier.