GECONews

zurück
v.l.n.r.: Csaba Szaszi (Ungarn), Ralf Vanicek (Produkt Manager Kurzwaffenmunition, GECO), Lars Backes (Technischer Service, Geco), György Batki (Ungarn) v.l.n.r.: Die beiden GECO Schützen György Batki und Csaba Szaszi (Ungarn) György Batki konzentriert beim „Trockentraining“ Blick von oben auf die Shooting Range des Handgun IPSC 2016 Sascha Back in Action Der GECO Schütze Sascha Back beim Wettkampf Hoch konzentriert: GECO Schütze Sascha Back

Europameisterschaft IPSC Handgun 2016 in Ungarn

10/20/2016

Unter zumeist widrigen Wetterbedingungen wurde Anfang Oktober die Europameisterschaft IPSC Handgun in Felsőtárkány / Ungarn ausgetragen. Die Schießanlage liegt herrlich in einem Tal eingebettet und bietet sowohl von der Lage als auch von der Größe, großartige Möglichkeiten eine Europameisterschaft abzuhalten. Das Design der Stages in Punkto Stageauflösung und gefragter Schießfertigkeit ist dem Veranstalter gut gelungen. Alleinig das Wetter machte einen Strich durch die Rechnung. Der lehmige Boden wurde bei den heftigen und leider anhaltenden Regenschauern zu einer echten Herausforderung für alle Beteiligten und ließ die Matches im wahrsten Sinne des Wortes im Boden versinken. Rutschiger Untergrund passt einfach nicht zu einer dynamischen Schießdisziplin. Trotz der schlechten Bedingungen gingen mehr als 1.200 Schützen an den Start und kämpften um die Medaillen. Eines steht fest: alle Beteiligte erwiesen sich als äußerst wetterfest.
  
GECO war auch in diesem Jahr wieder als Area Sponsor und Match-Munitionslieferant beteiligt. Die Munition erfüllte die hohen Anforderungen der Starter und es konnten zahlreiche vordere Platzierungen damit erzielt werden. Auch die GECO-Teamschützen konnten sich wieder in Szene setzen. Ihre Ergebnisse sind im Folgenden aufgeführt:

• Maria Gushchina (Russland): Europameisterin 1. Platz Damen Production mit GECO 9 mm Luger 8 g FMJ
• Sascha Back (Deutschland): Vize Europameister Revolver mit einer Handlaborierung GECO 9 mm Luger  
• Jaime Saldanha Jr (Brasilien): 2. Platz Over All Open mit GECO .38 Super Auto 8 g FMJ
• Julien Boit (Frankreich): 4. Platz Over All Classic mit GECO 9 mm Luger 8 g FMJ
• Gyorgy  Batki (Ungarn): 7. Platz Over All Standard mit GECO .40 S&W 11,7 g FMJFP
• Csaba Szaszi (Ungarn): 44 Platz Over All Standard mit GECO .40 S&W 11,7 g FMJFP
 
Wir sind stolz auf unsere Teamschützen, gratulieren zu ihren Erfolgen und bedanken uns für das in unsere Munition und das Betreuerteam gesetzte Vertrauen.   

Sehen Sie hier das VIDEO zur "Europameisterschaft IPSC Handgun 2016 in Ungarn".

Match Home Page mit allen Ergebnissen: http://www.ipscmatches.org/2016ehc/