GECONews

zurück zurück
Maria Gushchina: Die Siegerin in der Damenwertung der Production Class und Zweitplatzierte Over All in dieser Disziplin. Maria Gushchina in Action Das GECO Service-Team vor Ort: Lars Backes vom Technischen Service und Ralf Vanicek aus dem Produkt-Management Lars Backes bei der Preisübergabe Ralf Vanicek bei der Preisübergabe Ralf Vanicek gratuliert einem der glücklichen Teilnehmer an der Verlosung An jedem der drei Matchtage fand eine Verlosung statt. Das GECO Service-Team wurde bei der Verlosung tatkräftig unterstützt. Happy Birthday to you: Der Range-Master und Organisator der GECO Masters, Markus Wohlmuth, hatte während der Match-Tage Geburtstag Als Überraschung erhielt er einen leckeren Kuchen

GECO Masters 2014 in Philippsburg

09/29/2014

In diesem Jahr fanden die GECO Masters zum zweiten Mal auf der Schießanlage Philippsburg statt. Die Resonanz auf die Veranstaltung war außerordentlich groß bei den internationalen Schützen. So konnte die Starterzahl vom Vorjahr fast verdreifacht werden. Das internationale Starterfeld von über 300 gemeldeten Schützen aus neun Nationen war hochkarätig besetzt. So gab sich unter anderem die amtierende Welt- und Europameisterin Maria Gushchina die Ehre. Sie wird, wie viele andere Spitzenathleten, von GECO unterstützt. Viele der Teilnehmer nutzten dieses Jahr die GECO Masters mit ihren 15 anspruchsvollen Stages speziell auch als Vorbereitung für die im Oktober 2014 stattfindende IPSC Weltmeisterschaft in Florida. 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Range-Master und Organisator der Veranstaltung in Philippsburg, Markus Wohlmuth, und sein Team vor Ort. Die Veranstaltung war als Tagesmatch konzipiert. Das bedeutet die Teilnehmer durchliefen alle Stages an einem Tag. Um allen Tages-Teilnehmern gerecht zu werden, veranstaltete GECO an jedem der drei Matchtage eine Verlosung unter allen Schützen und den Range-Officern.

GECO als Namensgeber und Sponsor des Matches war mit Lars Backes vom Technischen Service und Ralf Vanicek aus dem Produkt-Management vor Ort, um interessierten Schützen Rede und Antwort zu stehen. Es erfolgte auch ein Verkauf von GECO Produkten, wovon viele der Schützen regen Gebrauch machten. 

Auch zur Siegerehrung war der „Gabentisch reich gedeckt“ und so konnten alle Sieger und Top-Platzierten der verschiedenen Kategorien wertvolle Sachpreise mit nach Hause nehmen. Insgesamt wurden in den Verlosungen und bei der Siegerehrung GECO Sachpreise in Wert von über 10.000 € überreicht.  

Das sicherlich herausragende Ergebnis der Veranstaltung erzielte Maria Gushchina aus Russland. Sie gewann nicht nur souverän die Damenwertung der Production Class sondern wurde auch Zweitplatzierte Over All in dieser Disziplin. Sie verwendete in diesem Match unsere GECO 9 mm Luger 8 g Munition. Wir gratulieren Maria zu dieser außergewöhnlichen Leistung und wünschen ihr einen ebensolchen Erfolg bei der anstehenden IPSC Weltmeisterschaft in Florida.

Die Veranstaltung heißt übrigens offiziell IPSC WORLDSHOOT XVII und findet vom 13. bis 19. Oktober in Florida statt. GECO ist offizieller Match Sponsor und natürlich sind wir live für Sie vor Ort.